Einzelansicht

Europa - die Klangvielfalt eines ganzen Kontinents

"Mit allem und scharf!" - In seinem neuen Programm zaubert das virtuose Quintett von Radio Europa ein musikalisches Menü auf die Bühne, das es in sich hat. Heiß gegart und scharf gewürzt werden die Klänge Griechenlands, Bulgariens, Frankreichs, Italiens, Schwedens, Spaniens, Maltas und vieler weiterer Länder im Fünf-Minuten-Takt serviert. Gerade noch von finnischen Tango-Klängen entrückt, fegt ein Vivaldi à la Radio Europa über die Köpfe hinweg. Kaum erlabt an irischer Erfrischung, schon verschluckt von schwedischer Zünftigkeit. Radio Europa vermischt Bekanntes mit Kuriosem und atemberaubende Virtuosität mit tiefer Sinnlichkeit - mal nach Originalrezept, mal originell versteckt.

Feiern, Tanzen, Staunen und sich Begeistern - daran denkt man beim Thema Europa oft viel zu selten. Deshalb feiert Radio Europa mit jedem neuen Programm ein großes Fest der europäischen Musik! Mit dem ersten Takt beginnt der musikalische Höhenflug über den ganzen Kontinent. "Europa von seiner schönsten Seite in zwei Stunden" und auf einmal hat man es wieder: dieses ergreifende Gefühl von Freiheit, Abenteuer, Leidenschaft und Zuneigung füreinander. Unzählige Reisen und Begegnungen, hunderte Improvisationen und Sessions stehen hinter den Melodien, die Radio Europa über alle Winde verstreut gesammelt hat. Manche tragen die Seele von Ländern, manche das Geheimnis einer Zweisamkeit, manche scheinen die Dörfer nie verlassen zu haben, aus denen sie stammen, und die meisten wollen vor allem getanzt werden!

Einlass:
eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Eintritt:
28 EUR 
ermäßigter Preis (für Kinder bis 14 Jahre) 25 EUR

Tickets kaufen