Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

CARA & BROOM BEZZUMS

14. September:14:00

Ensemble Cara

HERBST – STÜRMISCH UND BUNT

Veranstaltungsort:
Kaverne des Vattenfall Pumpspeicher Kraftwerks Markersbach
Oberbeckenstr. 5, 08352 Raschau-Markersbach

In den mehr als 20 Jahren ihres Bestehens haben sich CARA einen ausgezeichneten Ruf erspielt, oft hervorgehoben werden die innovativen Arrangements, die Eigenkompositionen und das Songwriting sowie die virtuose Darbietung und eine charismatische Bühnenpräsenz. Sie kreieren ihren eigenen Sound, bei dem die Stimmen der beiden Sängerinnen Gudrun Walther und Kim Edgar im Zentrum stehen. Der gesangliche Bogen spannt sich von träumerischen Balladen über archaische gälische Mouth Music bis hin zu eigenen Songs mit aktuellem gesellschaftspolitischem Bezug, wobei sich die beiden Lead-Sängerinnen Gudrun Walther und Kim Edgar immer mit traumwandlerischer Sicherheit ergänzen. Die Songs wechseln sich ab mit rasanten Instrumentalstücken, die vom virtuosen Zusammenspiel von Fiddle und Uilleann Pipes leben. Vom Opener bis zur Zugabe setzen CARA in ihren Konzerten Glanzpunkte, nicht zuletzt durch die packenden Soli, die jedes Bandmitglied beisteuert, und überraschen das Publikum mit immer neuen Klängen. Abgerundet durch die charmant-humorvolle Präsentation garantiert ein Abend mit Cara höchsten musikalischen Genuss und beste Unterhaltung.

Broom Bezzums ist eine der aufregendsten und originellsten Folkbands in Deutschland. Die beiden Energiebündel Mark Bloomer und Andrew Cadie zelebrieren eine energische, unterhaltsame und musikalisch aufregende Live-Show, mit viel Witz und einem unerwartet vollen Sound. Sie berühren gleichzeitig das Herz, stimmen nachdenklich und laden zum Tanzen ein. Mark Bloomers rauchige Stimme vermischt sich perfekt mit dem reinen, treibenden Gesang von Andrew Cadie. Im ersten Moment bezirzen sie das Publikum mit dem konzentrierten Zauber eines traditionellen Liebesliedes. Im nächsten starten sie in eine Gospel-durchzogene Stevie Wonder Coverversion, untermalt von perkussiver Geige und einer Gitarre als Trommel. Dann ist es Zeit, wieder runterzukommen mit den schönen, klagenden Northumbrian Pipes (nordenglischer Dudelsack), die sich perfekt mit den Klängen der Mandola vermischen.

Eintritt:
30 EUR
ermäßigter Preis (für Kinder bis 14 Jahre) 27 EUR

Einlass:
ab 13:00 Uhr bis 13:45 Uhr

Hinweise:
Der Veranstaltungsort ist nicht barrierefrei. Innerhalb des zweiten Rettungsweges wären 150 Stufen zu bewältigen. Personen, die auf einen Rollstuhl angewiesen oder unter 7 Jahren alt sind, dürfen aus Sicherheitsgründen nicht in die Kaverne.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Ticket-Anfrage 14.09.2024, 14 Uhr

2 + 9 =

Details

Datum:
14. September
Zeit:
14:00

Veranstaltungsort

Kaverne des Vattenfall-Pumpspeicher-Kraftwerkes
Oberbeckenstr. 5
Raschau-Markersbach, 08352  Deutschland